FDP.Die Liberalen
Adliswil
Ortspartei Adliswil
19.03.2018

Jahresrechnung 2017 zeigt erfolgreiche bürgerliche Finanzpolitik

Wie der Stadtrat Adliswil heute bekannt gab, schloss die Jahresrechnung 2017 der Stadt Adliswil statt mit einem Defizit von 7.2 Mio. Franken mit einem Überschuss von 12.1 Mio. Franken ab. Damit schliesst die Adliswiler Rechnung zum elften Mal in Folge positiv. Gründe für die Ergebnisverbesserung von 19.2 Mio. Franken sind höhere Steuererträge von natürlichen und juristischen Personen sowie eine sehr gute Ausgabendisziplin.

Die FDP Adliswil sieht sich durch dieses Resultat in ihrer Finanz- und Steuerpolitik bestätigt. Sie erinnert daran, dass an der Ratssitzung vom 7. Dezember 2016 die Steuerfusssenkung von 104% auf 102% unter anderem von SP, Grünen und CVP bekämpft wurde. Die SP-Fraktion forderte sogar, die Abstimmung zum Steuerfuss per Namensaufruf durchzuführen, damit alle, die die „unverantwortliche Politik“ [der Steuersenkung] mittragen, Farbe bekennen müssen. Mit Genugtuung stellt die FDP deshalb fest, dass die seit 2010 in mehreren Schritten erfolgte Steuerfusssenkung der Gesundheit der städtischen Finanzen nicht geschadet hat. Im Gegenteil: Adliswil geht es so gut wie schon lange nicht mehr.

Dies alles wurde möglich, ohne Investitionen zu vernachlässigen, wie die überdurchschnittlich hohen Investitionen von 19.7 Mio. Franken im vergangenen Jahr zeigen. Positiv zu bewerten ist auch die Tatsache, dass nicht bloss die Steuerausscheidungen, die von Unternehmen mit Sitz ausserhalb von Adliswil stammen, sondern vor allem auch die ordentlichen Steuern rund 11.1 Mio. Franken höher ausfielen. Erfreut sind die Freisinnigen auch über die Ausgabendisziplin der Verwaltung. Durchwegs alle Ressorts haben unter den budgetierten Globalbudgetwerten abgeschlossen. Entgegen den wiederholt geäusserten Falschaussagen von rot-grüner Seite wurde die Ergebnisverbesserung auch nicht mit Landverkäufen erzielt.

Die FDP Adliswil wird sich mit ihren Amtsträgern in allen Behörden auch in der nächsten Legislaturperiode für einen gesunden städtischen Haushalt mit tiefer Steuerbelastung, zurückhaltender Ausgabenpolitik und vorbildlicher Budgetdisziplin einsetzen.

Die Medienmitteilung als PDF können Sie hier herunterladen.

FDP Adliswil