Zu einer lebendigen und attraktiven Stadt gehört ein Zentrum, in dem sich Menschen begegnen. Dazu will die FDP Adliswil beitragen: Ihren Wahlka…

' />
FDP.Die Liberalen
Adliswil

Adliswil macht Kultur

Zu einer lebendigen und attraktiven Stadt gehört ein Zentrum, in dem sich Menschen begegnen. Dazu will die FDP Adliswil beitragen: Ihren Wahlkampf eröffnet sie deshalb mit einem Auftritt zweier Schauspielerinnen des bekannten Playbacktheaters Bumerang (www.playbacktheater-bumerang.ch). Dazu wird der Adliswiler Bahnhofplatz zur Bühne, die sich die beiden Künstlerinnen Rosaund Olgaunter Einbezug des Publikums auf humorvolle Weise zu Eigen machen. Damit zeigen sie auf dem Adliswiler „Dorfplatz“ die Wichtigkeit menschlicher, häufig auch spontaner Begegnungen und eines angemessenen kulturellen Angebots in einer Stadt mit hoher Lebensqualität. Es entstehen Kontakte im Moment, Geschichten werden lebendig.

Die FDP Adliswil lädt alle Adliswilerinnen und Adliswiler am Samstag, 10. März 2018, ab 1100 Uhr auf dem Bahnhofplatz zur Theatervorführung herzlich ein. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet ein einstündiges Schauspiel mit Improvisations- und Bewegungstheater. Die FDP Adliswil nimmt mit dieser Aktion den in Adliswil weitverbreiteten Wunsch auf nach einem Platz, wo man sich trifft und gemütlich verweilen kann. Die Kandidatin für das Stadtpräsidium, Susy Senn-Fleischmann, und Stadtratskandidat Markus Bürgi sowie weitere FDP-Kandidaten freuen sich auf viele Kontakte mit der Bevölkerung.

Veranstaltungsdatum:
Sa 10.03.2018 bis Sa 10.03.2018
Uhrzeit:
11:00 bis 12:00
Veranstaltungsort:
Bahnhofplatz Adliswil
Bahnhofplatz
8134 Adliswil
Lageplan:
Zurück zur Agenda Herunterladen