Newsletter
FDP.Die Liberalen
Adliswil
Ortspartei Adliswil
28.08.2017

Wahlen 2018: Stadtpräsident Harald Huber tritt nicht mehr an. FDP nominiert Susy Senn-Fleischmann als Stadtpräsidentin und Markus Bürgi für den Stadtrat

Wahlen 2018: Stadtpräsident Harald Huber tritt nicht mehr an.
FDP nominiert Susy Senn-Fleischmann als Stadtpräsidentin und Markus Bürgi für den Stadtrat

Nach beinahe elf Jahren im Amt wird sich Stadtpräsident Harald Huber nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Die FDP Adliswil dankt Harald Huber für seinen langjährigen, engagierten Einsatz zu Gunsten Adliswils. Unter seiner Präsidentschaft hat sich Adliswil erfolgreich weiterentwickelt, was sich unter anderem an diversen Stadtentwicklungsprojekten, der umfassenden Reorganisation der Stadtverwaltung, der Integration der Schul- in die Stadtverwaltung, der Förderung der Freiwilligenarbeit und an der Gesundung der städtischen Finanzen zeigt.

Die FDP will die erfolgreiche bürgerlich-liberale Politik der vergangenen Jahre weiterführen. Sie nominiert die in Adliswil aufgewachsene Stadträtin Susy Senn-Fleischmann als Kandidatin für das Stadtpräsidium. Die 57-jährige Susy Senn-Fleischmann gehört dem Stadtrat seit 2010 an und erzielte anlässlich der Erneuerungswahlen 2014 hinter Harald Huber das zweitbeste Resultat aller Stadtratskandidaten. Seit 2010 war sie federführend beim Aufbau der Pflegewohngruppe am Bad, der Erstellung eines Pflegekonzepts, der Modernisierung der Polizei- und Parkierungsverordnungen, diversen Verbesserungen im Entsorgungsbereich (Verlängerung der Öffnungszeiten der Abfallhauptsammelstelle, Umstellung auf Unterflursammelstellen) sowie der Einrichtung des „Bewegungsraums Adliswil“ mit Outdoor-Fitnessgeräten.

Mit Gemeinderat Markus Bürgi will die FDP ihren zweiten Sitz im Stadtrat verteidigen. In Kilchberg aufgewachsen, gehört der 35-jährige Markus Bürgi seit 2014 dem Grossen Gemeinderat an; seit 2016 präsidiert er die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission. 2014 bis 2017 präsidierte er zudem die FDP Adliswil. Markus Bürgi verfügt über einen Doktortitel der Universität Zürich und ist Mitglied der Geschäftsleitung des Swiss Finance Institute. Mit Markus Bürgi stellt sich eine bestens qualifizierte Persönlichkeit für den Stadtrat zur Verfügung.

Die Kandidaten für den Grossen Gemeinderat und die Schulpflege wird die FDP Adliswil Ende Oktober nominieren.

Neuer Parteipräsident

Anstelle des zurücktretenden Markus Bürgi wählten die Mitglieder der FDP Adliswil an ihrer Generalversammlung vom 24. August 2017 mit Patrick Sager auch einen neuen Parteipräsidenten. Der Jurist Patrick Sager wuchs in Adliswil auf und ist Vater zweier Töchter. Neu in den Vorstand gewählt wurde zudem Dr. Silvia Helbling.